Folge uns

Android

Google Play: neue Entwickler-Konsole jetzt verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

google-play-console-screenshot-1

Für einen großen Teil der Leser sicherlich uninteressant, dennoch aber nicht unwichtig, denn unter Google Play wird seit gestern Abend eine brandneue Entwickler-Konsole ausgeliefert. Diese neue Entwickler-Konsole zeigte man erstmals auf der Google I/O zur Mitte des Jahres, jetzt ist die geschlossen Beta-Phase aber vorbei und jeder kann sie nutzen. Allerdings ist sie immer noch nicht ganz final, einige APK-Funktionen fehlen wohl noch.

Die neue grafische Oberfläche soll vor allem mehr Übersicht bieten, schneller auf Eingaben reagieren und das neue User-Rating-Tracking ist wohl auch nicht zu verachten. Laut den Kollegen von TechCrunch kann man die neue Entwickler-Konsole unter diesem Link freischalten, da ich selbst nach wie vor kein Entwickler bin, kann ich das aber nicht nachprüfen.

Auf Google Plus kamen Beschwerden auf, dass die neue Entwickler-Konsole ja bereits seit Monaten verfügbar wäre. Das stimmt so nicht, zumindest wenn ich dem offiziellen Entwickler-Account von Google trauen kann, die gestern folgendes schrieben: „Earlier this year at Google I/O, we demoed a new version of the Google Play Developer Console that’s easier to use, faster, and matches your workflow better. Today, we’re very happy to announce that all developers can now try this new version.“. Mehr dazu auch im offiziellen Blogpost von Google.

3 Kommentare

3 Comments

  1. Mirco

    16. Oktober 2012 at 14:36

    Es war keine geschlossene Betaphase. Ich habe den Link mit dem "v2" am Schluss während der Google IO gesehen und eingegeben. Nur einige Tage später sah ich die neue Konsole. :)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. Oktober 2012 at 14:45

      Die Kollegen schrieben von einer privaten Betaphase.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      16. Oktober 2012 at 15:28

      Und nicht nur die Kollegen, sondern Google selbst hat gestern bekanntgegeben, dass die neue Konsole erst seit gestern für alle verfügbar ist.

      • Mirco

        16. Oktober 2012 at 17:58

        Das stimmt, es ist jetzt für alle verfügbar. Auch für die, die sich nicht vorher schon mit dem v2 selbst aktiviert haben (das war kein unbekannter "Trick").

        btw: Ich bin kein "Top Developer" und auch nicht im "Editor's Choice", hatte aber trotzdem bereits im Juli auf die neue Konsole Zugriff.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt