Erst heute Mittag konnte ich euch davon berichten, dass es für Google Play in naher Zukunft auch Geschenkkarten geben wird, welche man in Offline-Locations kaufen kann. Das kennen wir bereits von Apple, die bieten iTunes-Karten in Geschäften wie Rewe in Deutschland an, sodass man digitale Inhalte bei iTunes auch ohne Kreditkarte oder andere derartige Zahlungsmethoden […]

Erst heute Mittag konnte ich euch davon berichten, dass es für Google Play in naher Zukunft auch Geschenkkarten geben wird, welche man in Offline-Locations kaufen kann. Das kennen wir bereits von Apple, die bieten iTunes-Karten in Geschäften wie Rewe in Deutschland an, sodass man digitale Inhalte bei iTunes auch ohne Kreditkarte oder andere derartige Zahlungsmethoden kaufen kann. Praktisch wäre das auch in Deutschland bei Google Play, denn hier gibt es als Zahlungsmethode lediglich die Kreditkarte, bei Smartphones immerhin auch den Mobilfunkvertrag (nicht bei jedem Anbieter möglich). Zwar kann man jetzt also Apps, Spiele, Filme und Bücher via Google Play kaufen, die Zahlungsmethoden wiederum sind eben sehr eingeschränkt.

Nachdem es also Hinweise auf Geschenkkarten im neusten Play Store gab, haben die Kollegen von AndroidCentral nun Fotos der echten Karten auftreiben können. Denkbar unspektakulär, dafür aber sicherlich ein handfester Beweis. Eigentlich hoffe ich persönlich jetzt nur, dass das Ganze nicht wieder eine US-Only-Story wird, sondern wir diese Karten auch schnellstmöglich nach Europa bzw. Deutschland bekommen.

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.