Google bietet für Spiele und Apps eine Flatrate an, die Werbung und In-App-Käufe entfernt. Jetzt startet der Play Pass in Deutschland und anderen Ländern.

Lange Zeit nach dem Start in den USA kommt der Google Play Pass jetzt auch nach Europa, die App-Flatrate ist daher auch demnächst bei uns in Deutschland verfügbar. Nicht nur die Verfügbarkeit erweitert Google, es gibt auch eine neue Option für das kostenpflichtige Abonnement – die allerdings zunächst nur in Amerika verfügbar sein soll.

Google hatte in den letzten Monaten den Google Play Pass auch um weitere Spiele erweitert, 150 sollen es zuletzt gewesen sein. Denn der Play Pass gilt nicht für alle im Play Store angebotenen Apps und Spiele, sondern nur für eine bestimmte Auswahl. Entwickler müssen ihre Android-Apps einreichen. Jeden Monat kommen Neue hinzu, mal mehr und mal weniger.

Mit dem Play Pass könnt ihr Werbung in Apps deaktivieren und In-App-Käufe ebenso. Vermutlich ist dieses Paket nicht für jeden Entwickler/Publisher interessant, wenn die Einzelkäufe durch Nutzer mehr Geld in die Kasse bringen.

Das kostet der Google Play Pass und so kommt ihr ran

4,99 Euro je Monat kostet der Google Play Pass je Monat und zukünftig optional 29,99 Euro je Jahr. Wer als Administrator für Familien gilt, kann das Abonnement über die Familienfunktionen in Google Play für fünf weitere Personen freigeben.

Ist der Play Pass für euch verfügbar, findet ihr den neuen Menüpunkt im Hauptmenü im Google Play Store auf eurem Android-Gerät. Nötig ist zur Nutzung wenigstens Android 4.4 und der Play Store in Version 16.6.25.

Video zum Google Play Pass

Eine Auswahl der aktuell inkludierten Highlights:

  • Titan Quest
  • Stardew Valley
  • Star Wars Kotor
  • Monument Valley
  • Bridge Constructor Portal
  • Cut The Rope
  • Lines
  • This is the Police
  • Mini Metro
  • Risk
  • Slow Motion Video FX
  • Sleep Sounds
  • Nature Sounds
  • Kustom Widget Maker
  • Kustom Live Wallpaper Maker
  • To Do List
  • AccuWeather
  • und einige mehr…

Zum Zeitpunkt des Artikels sind es wohl über 450 Titel, eine vollständige Liste pflegen unter anderem die Kollegen von Androidpolice.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.