Google Play bzw. der sogenannte Play Store für Android wird demnächst ein neues Design erhalten, wie nun durch erste Screenshots bekannt wurde. Es gibt einen neuen Look, neue Tasten und ein paar weitere Veränderungen für die bessere Nutzererfahrung. Grundlegend wird in die zwei Tabs „Apps & Games“ sowie „Entertainment“ unterteilt, die die Android-Apps von den […]

Google Play bzw. der sogenannte Play Store für Android wird demnächst ein neues Design erhalten, wie nun durch erste Screenshots bekannt wurde. Es gibt einen neuen Look, neue Tasten und ein paar weitere Veränderungen für die bessere Nutzererfahrung. Grundlegend wird in die zwei Tabs „Apps & Games“ sowie „Entertainment“ unterteilt, die die Android-Apps von den Medien Musik, Filme und so weiter deutlich trennen. Hat man sich für einen der beiden Tabs entschieden, gibt es den Zugriff auf weitere Kategorien.

Bei den Apps und Spielen sind das die Kategorien und Charts, bei den Medien sind das natürlich die jeweiligen Unterbereiche wie Play Music, Play Movies, etc. Offensichtlich möchte man die vielen Untermenüs ein wenig abkürzen und die Navigation dadurch innerhalb der App ein wenig beschleunigen.

Die neue Version wird wohl der Play Store 6.0 sein, noch ist kein Datum für die Veröffentlichung bekannt. Auch ob die Weboberfläche aktualisiert wird, kann man derzeit nur raten und auch ein wenig hoffen.

Mit der neusten APK wird das Design leider noch nicht freigeschaltet. :-(

(Quelle droid-life via droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.