Google Play Store: über 700.000 Apps verfügbar

google-play-logo

google-play-logoIch weiß gar nicht, ob Google das inzwischen irgendwie planen kann, doch immer wenn es neue Geräte oder eine neue Android-Version gibt, dann erreicht der Google Play Store ein paar Tage davor oder danach auch eine neue Höchstgrenze an verfügbare Apps. Auch diesmal ist das der Fall, doch diesmal ist der Fall ein wenig anders als sonst, denn man hat die Konkurrenz um nur wenige Tage bzw. Apps eingeholt. Denn erst in der letzten Woche gab man bei Apple bekannt, dass der iTunes App Store über 700.000 Apps für iOS-Geräte parat hält, jetzt hängt Google nur noch wenige Tage hinterher, wie Bloomberg berichtet. Das spricht und zeigt wiedereinmal das unaufhaltsame Wachstum des grünen Roboters.

Damit haben beide Systeme eine sechsmal so große App-Vielfalt wie die Konkurrenz Microsoft, die gestern das neue Windows Phone 8 vorstellte und damit gegen die Nexus-Parade von Google kaum eine Chance hatte.