Google verteilt womöglich bald für Google+ ein neues Design, das bislang zwar noch keiner kennt, allerdings haben erste Nutzer schon eine Vorwarnung erhalten. Markus hatte leider nur einen einzigen Screenshots gepostet und der zeigt vom Design der App nichts, sondern nur die Ankündigung zum neuen Design. Das soll natürlich moderner aussehen und eine verbesserte Menüführung mit an Bord haben. Aber reicht das auch wirklich aus?

Meiner Meinung nach nicht, Google+ muss mehr Funktionen anbieten. Das aber nicht für die Nutzer direkt, sondern für die Betreiber von Seiten. Noch immer fehlen einfache Funktionen wie das zeitliche Planen von Beiträgen. Mal gucken, ob da in den kommenden Tagen immerhin erst mal ein neuer Look kommt.

Wenn ihr irgendwo etwas entdecken könnt, sagt uns gern in den Kommentaren oder per Tipp bescheid.

(via Google Magazin, mobiFlip, GBW)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.