Folge uns

Android

Google-Präsident kündigt neue Smartphones an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schon seit Monaten warten wir auf neue Google-Smartphones, der Suchkonzern hat neue Mittelklasse-Smarphones für uns parat. Bis heute sind die besagten Geräte allerdings nicht vorgestellt, dafür aber schon bis ins Detail bekannt. Wir sprechen natürlich vom Pixel 3a, das lange Zeit als Pixel 3 Lite gehandelt wurde. Nun gibt es erste Andeutungen direkt von den Google-Leuten. Hiroshi Lockheimer, Senior Vice President bei Google, machte sich am Wochenende einen Spaß daraus.

Das unveröffentlichte Telefon

Ich habe Bilder mit einem unveröffentlichten Telefon aufgenommen – daher sollte ich sie hier wahrscheinlich nicht teilen.

Im Grunde genommen bestätigt sich damit wohl, dass wir das Pixel 3a und Pixel 3a XL schon bald präsentiert bekommen. Vermutet wurde die Präsentation für das Frühjahr 2019, jetzt reden die Google-Leute also schon selbst über die neuen Smartphones. Über 450 Euro soll das Pixel 3a mit Snapdragon 670 und 4 GB RAM mindestens kosten.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge