Bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ist in den letzten Tagen ein neues aber unbekanntes 7″ Tablet von Google aufgetaucht. Natürlich denkt man da sofort an ein Nexus 7, doch das wird nicht der Fall sein. Schon die Modellnummer (NX-74751) des Gerätes verrät, dass es sich dabei um ein Gerät vom Project Tango handelt.

Das neue Project Tango kann die Realität virtuell durch diverse Sensoren und Kameras komplett in 3D aufzeichnen, wie das anhängende Video zeigt. Noch im kommenden Jahr sollen solche Geräte erhältlich sein.

Solltet ihr in den kommenden Tagen also von einem neuen Nexus 7 lesen, das angeblich durch die FCC enthüllt wurde, dann könnt ihr euch das leider in die Haare schmieren.

[embedvideo id=“Qe10ExwzCqk“ website=“youtube“]

(via MyLGPhones, Talkandroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.