Seit dem Start des Google Rekorders warten wir auf die Transkription für deutsche Nutzer, doch darum soll es auch diesmal leider nicht gehen. Stattdessen weitet Google die Verfügbarkeit der App auf andere Gerätearten aus. Jetzt hat man ohne größere Ankündigung eine Webversion gestartet, über die wir auch vom PC aus auf unsere Smartphone-Audioaufzeichnungen (Pixel only) zugreifen können.

Mit dem Rekorder fürs Web Audioaufnahmen teilen, wiedergeben und suchen

Aufnahmen, die aus der Rekorder App auf deinem Google Pixel gesichert wurden, werden hier angezeigt.

Google reduziert die Funktionsweise allerdings wirklich nur auf den Konsum unserer Aufnahmen, die Webversion erlaubt keine neuen Aufnahmen zu erstellen. Die vollständige Nutzung der Webversion ist außerdem von einem App-Update der Android-Version abhängig, das es bislang noch gar nicht gegeben hat. Eine baldige Ankündigung seitens Google müsste erfolgen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.