Google Science Journal

Google veröffentlicht mit dem Science Journal eine neue Android-App, die uns mit den Sensoren unserer Smartphones ein wenig besser die Umwelt erkunden lässt. Viele Sensoren besitzen unsere Smartphones, unter anderem für die Erkennung des Umgebungslichts, für die Standorterkennung, für die Beschleunigung und so weiter. Mit dem Science Journal kann man diese Sensoren abgreifen und Messungen vornehmen.

Aber noch viel mehr, ihr könnt eure Messungen auch aufzeichnen, Projekte anlegen, Notizen erstellen, Prognosen erstellen und noch einiges mehr. Definitiv eine recht coole Idee, über Bluetooth kann man sogar vorhandene Hardware für die Messungen einbinden. Ihr findet Science Journal kostenfrei seit einigen Tagen natürlich direkt im Google Play Store angeboten. Wie genau die Daten der Sensoren sind, kann ich allerdings nicht beurteilen.

(via Reddit)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.