Google optimiert die Darstellung der Bildersuche an Desktopgeräten und nutzt den vorhandenen Platz etwas besser aus. Neu ist jetzt ein Side-Panel, das sich immer bei der Auswahl eines Bildes öffnet und unabhängig von den Suchergebnissen ist. Man kann also weiterhin durch die Suchergebnisse scrollen und sieht rechts weiterhin das bereits ausgewählte Bild. Google demonstriert und […]

Google optimiert die Darstellung der Bildersuche an Desktopgeräten und nutzt den vorhandenen Platz etwas besser aus. Neu ist jetzt ein Side-Panel, das sich immer bei der Auswahl eines Bildes öffnet und unabhängig von den Suchergebnissen ist. Man kann also weiterhin durch die Suchergebnisse scrollen und sieht rechts weiterhin das bereits ausgewählte Bild. Google demonstriert und erklärt die Neuerung wie folgt:

Wenn Sie heute ein Bild auswählen, wird es in einem Seitenbereich auf der Seite neben den Suchergebnissen angezeigt. Wichtig ist, dass es während des Bildlaufs dort bleibt, sodass Sie Bilder problemlos mit anderen auf der Seite vergleichen können. Tun Sie dies so oft Sie möchten, ohne den Überblick über das zu verlieren, was Sie sich angesehen haben. Drücken Sie einfach die Zurück-Taste, um das zuletzt angeklickte Bild aufzurufen.

Wenn Sie ein Bild eines Produkts auswählen, werden jetzt Details wie Marke, Preis, Verfügbarkeit und Bewertungen angezeigt, um die Kaufentscheidung zu vereinfachen. Wir haben auch Untertitel zu den zugehörigen Bildern hinzugefügt, die unter dem ausgewählten Bild angezeigt werden, damit Sie wissen, wohin Sie gehen, bevor Sie auf klicken.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.