Google bringt für die eigene Kontakte-App ein paar Neuerungen ein, die Android-App erbt den neuen Konto-Switcher aus anderen Google-Apps. Schon seit Donnerstagabend steht Version 3.4.6 der Kontakte-App von Google zum Download bereit. Mit integriert ist eine Neuerung, die uns schneller das Konto wechseln lässt. Insofern ihr denn mehrere Konten auf einem Gerät nutzt und unterschiedliche Kontakte hinterlegt habt.

Das neue Menü ist nun rechts oben, das Profilbild des jeweiligen Kontos wird dort dauerhaft eingeblendet.

Google Kontakte nach dem neusten App-Update

Wer die neue App-Version erstmals öffnet, wird direkt auf die Neuerung hingewiesen. Finde ich jedenfalls ganz gut, auch wenn Google das neue Konten-Menü auch in andere Apps noch einbringen muss. Zum Beispiel bei Google Drive. (via)

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.