Google Standortverlauf lässt sich bis auf die Minute genau verfolgen

Bildschirmfoto 2013-12-19 um 10.53.28

Der Google Standortverlauf ist eine feine Sache, denn davon profitieren Dienste wie Google Now, um so unser Leben besser analysieren und es dann entsprechend unterstützen zu können.

Eine Seite, die zwar nicht neu aber vielen nicht bekannt war, zeigt euren Standortverlauf bis auf die Minute genau. Man kann da genau sehen, zu welcher Zeit man an welchem Ort war.

Misstrauischen Lebenspartner? Dann schaltet den Standortverlauf von eurem Google-Smartphone an. Wem der Verlauf zu detailliert ist, kann die Funktion bei seinem Android-Gerät in der App „Google Einstellungen“ unter dem Punkt „Standort“ deaktivieren.

Die auf dem Screenshot gezeigt Karte findet ihr auf dieser Seite, viel Spaß damit.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via TechCrunch)

  • Hans Franz

    hi!

    „Eine Seite, die zwar nicht neu aber vielen nicht bekannt war, zeigt
    euren Standortverlauf bis auf die Minute genau. Man kann da genau sehen,
    zu welcher Zeit man an welchem Ort war.“

    und das stimmt so nicht. auch wenn man den standortverlauf aktiviert hat oder auf an hat, registriert es nicht jeden standortverlauf. wenn ich zum beispiel um 8 uhr von zuhause auf die arbeit fahre(7 km) und dazwischen beim kiosk anhalte und ein schwätzchen halte und weiter uf die arbeit, dort 2 stunden verweile und dann wieder zurückfahre OHNE das ich mit meinem handy weder telefoniert habe noch eine whats app nachricht erhalten habe oder mein handy benutzt habe, sprich kurz im internet war, zeigt es mir keinen standortverlauf an. es ist so wie als wenn ich das haus nie verlassen habe. ortungsdienst ist aktiviert, mit dem googlekonto angemeldet(dauerhaft) und mobile daten sind auch aktiviert.wieso wird mir der standortverlauf nicht angezeigt wenn ich unterwegs bin, mein handy dabei habe es aber nicht benutze die zeit während ich unterwegs bin?

    lg

    • Wie schon der Screenshot zeigt, ist es so wie im Text geschrieben, zumindest „damals“ vor einem Jahr. Habe den Verlauf schon lange nicht mehr genutzt, zudem sollte natürlich GPS an sein, um den exakten Standort verfolgen zu können. Muss ich noch mal probieren und mich dann hier melden.

      • Hans Franz

        ja das wäre lieb. probier mal.fahr mal von a nach b und verweile dort ein paar minuten und fahr wieder zurück. wichtig ist das du nicht dein handy benutzt, es nur bei dir hast. wenn du wieder bei a bist, guck dann mal den standortverlauf. ich warte.danke