Google hat neue Pixel Buds im Oktober 2019 vorgestellt, der Marktstart findet erst im April 2020 statt. Für deutsche Kunden ist die Wartezeit noch länger.

Nach vielen Monaten der Wartezeit starten die neuen kabellosen Ohrhörer von Google im Handel durch. Für deutsche Kunden gibt es eine enttäuschende Meldung, denn zunächst schiebt Google den Marktstart nur in den USA an. Dort sind die neuen Pixel Buds, jetzt komplett kabellos, für einen Einstiegspreis von 179 Dollar zu bekommen. Damit reiht sich Google auf Niveau vergleichbarer Ohrhörer anderer Premium-Marken ein.

Google macht’s schon wieder: US-only

Zu den Stärken gehören ein guter Klang, ein tolles Case, ein fester Sitz in den Ohren und ganz ordentliche Mikrofone. Auf der Liste der negativen Faktoren steht die Akkulaufzeit, außerdem fehlen wohl noch ein paar smarte Funktionen von Google und etwas mehr Bass hätte der Ton auch vertragen können.

Man hat heute echt die Qual der Wahl, auf die Pixel Buds muss man wohl nicht warten, wenn man sie nicht UNBEDINGT möchte. Es gibt noch keine Details zum deutschen Marktstart.

Pixel Buds: Review-Video

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.