• Google startet 3. App zum Geld verdienen.
  • Es geht um Studien zu Online-Werbung.
  • Bis zu 10 $ im Monat sind möglich.

Schon seit sehr langer Zeit gibt es von Google die schlichte Umfrage-App, bei der man an Umfragen teilnehmen und etwas Bonus für Google Play erhalten kann. Etwas später kam eine weitere App hinzu, die es bei uns leider noch nicht gibt.

Und nun ist also App Nummer 3 da, mit der Teilnehmer ein paar Euro verdienen können. Natürlich ist das gedeckelt. Aber man kommt immerhin zu so viel Geld, dass man sich im Gegenzug die eine oder andere App für lau im Google Play Store gönnen kann.

Google will Hilfe von Nutzern für bessere Online-Werbung

„Online Insights Study“ ist ein Forschungsprojekt von Google, schreibt der Konzern auf einer Unterseite. Dazu muss man wohl eingeladen werden. Erst so ist die Teilnahme möglich. Im Kern geht es hierbei darum, die Werbeprodukte von Google durch Informationen echter Nutzer zu verbessern.

Online Inside Study App

Das klingt erst einmal negativ. Aber letztlich müssen sich alle darum kümmern, ihre Werbenetzwerke bestmöglich dafür auszurichten, so wenige Kundendaten wie möglich zu benötigen. Sicherlich wird es bei dieser Studien-App auch darum gehen, lässt die Beschreibung vermuten.

„Google erhebt genehmigte Informationen über die von Ihnen gesehenen Anzeigen und die von Ihnen besuchten Websites, um Messlösungen zu entwickeln, die darauf abzielen, die Zukunft der Online-Werbung zu verbessern, wobei der Datenschutz der Nutzer an erster Stelle steht.“

Bis zu 130 $ kann man im Jahr mit der Nutzung dieser App verdienen. Einladung vorausgesetzt, wie wir bereits erwähnten. Uns ist nur nicht klar, wie man später mal an eine solche Einladung herankommt. Allerdings ist diese neue Android-App erst wenige Tage alt und noch nicht sonderlich viel dokumentiert.

Direkt loslegen kann man jederzeit mit der guten alten Umfrage-App – wenn es denn aktuelle Umfragen gibt.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.