Man hat es schon ahnen können und jetzt ist es Realität. Google rollt für die Suche ein sogenanntes Core-Update aus. Dabei handelt es sich um ein größeres Update für den Bereich, der ausschlaggebend für die Suchergebnisse ist. Dabei verändert Google in der Regel die Art und Weise, wie man Webseiten betrachtet und entsprecht bewertet. Ranking ist dafür der Fachbegriff.

Bei so einem Core-Update kommt es in der Regel zu Veränderungen in sehr vielen Branchen. Für einige Webseiten wird sich die Sichtbarkeit erhöhen und für andere absenken. Heißt: Webseiten werden in den Suchergebnissen entweder weiter oben oder weiter unten zu sehen sein. Das ist sehr individuell und mangels öffentlicher Details auch oftmals nicht sehr transparent.

Google verrät nicht, was sich eigentlich ändert

Nicht nur für uns gibt es Auswirkungen. Ihr werdet ebenso merken können, dass sich die Suchergebnisse für Suchanfragen vielleicht merklich verändern. Insofern ihr aufmerksam genug seid.

May 2022 core update releasing for Google Search

Several times per year, we make substantial improvements to our overall ranking processes, which we refer to as core updates. Core updates are designed to increase the overall relevancy of our search results and make them more helpful and useful for everyone. Today, we’re releasing our May 2022 core update. It will take about 1-2 weeks to fully roll out.

Google Search Central Blog

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.