Dieser Artikel wird nicht weiter aktualisiert, alle weiteren News findet ihr hier.

Es gibt jeden Monat eine neue Ausgabe der Google System Updates, wobei im Laufe eines Monats immer wieder kleinere Neuerungen und Verbesserungen nachgeschoben werden. Google pflegt über diese Updates diverse Systemfunktionen, wozu zum Beispiel Google Wallet und der Google Play Store gehören. In diesem Beitrag werden wir über die neusten Änderungen berichten und außerdem einen Blick auf das letzte halbe Jahr bieten.

Januar 2023 (26.01.23)

Kritische Fixes

  • [Telefon, Wear OS] Fehlerbehebungen für Dienste im Zusammenhang mit Kontoverwaltung, Sicherheit und Datenschutz, Systemverwaltung und -diagnose und Dienstprogrammen.[1][3][5]

Spiele

  • [Telefon, PC] Erweiterung des Nutzerkreises und der Anwendungsfälle, die vom Play Games-Profil unterstützt werden[2]

Gerätekonnektivität

  • [Telefon] Unterstützung für die Geräteerkennung bei ausgeschaltetem Bildschirm [5].

Sicherheit und Privatsphäre

  • [Phone] Password Manager hilft Ihnen, verschiedene Passwörter in Ihrem Google-Konto zu speichern und sie auf verschiedenen Websites und Geräten zu verwenden. Mit der neuen Änderung können Sie Notizen zu Ihren bestehenden und neuen Passwörtern hinzufügen.[5]

Dienstprogramme

  • [Telefon] Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit beim automatischen Ausfüllen von Passwörtern [5].

Wallet

  • [Telefon] Visuelle und Infrastruktur-Updates für das mobile Weberlebnis von Wallet. [4]

Entwicklerdienste

  • [Phone] Neue Entwicklerfunktionen für Google und App-Entwickler von Drittanbietern zur Unterstützung von Device Connectivity-bezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[2]
  • [Telefon] Aktualisieren Sie den QR-Scanner der Plattform mit der Möglichkeit, ein vorhandenes Foto auszuwählen, und fügen Sie Unterstützung für die Handhabung von Matter- und UPI-Codes von OEM-Kameras hinzu. [4]

Systemmanagement

  • [Telefon] Updates für Systemverwaltung und Benutzerfreundlichkeitsdienste, die die Gerätekonnektivität, Geräteleistung, Netzwerknutzung, Datenschutz, Sicherheit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit verbessern. [1][2]

[1] Available through Google Play system update for January
[2] Available through Google Play services v01.23 updated on 01/18/2023
[3] Available through Google Play Store v33.5 updated on 01/18/2023
[4] Available through Google Play services v02.23 updated on 01/18/2023
[5] Available through Google Play services v03.23 updated on 01/19/2023

Dezember 2022 (29.12.22)

Kritische Fehlerbehebungen

  • [Auto, Telefon, TV] Fehlerkorrekturen für Dienste in den Bereichen Kontoverwaltung, Sicherheit, Stabilität und Aktualisierbarkeit[2][5][6]

Gerätekonnektivität

  • [Telefon] Aktualisierung der Cast-bezogenen Einstellungen [2].
  • [Telefon] Verringerung der Verzögerungen bei der Erkennung von Kontakten über die Nearby-Freigabe.[2]
  • [Telefon] Informieren Sie den Benutzer, wenn das Casting an ein Tablet-Gerät erfolgt, das eine Benutzerinteraktion erfordert.[2]
  • [Telefon] Überarbeitung des visuellen und Bewegungsdesigns für die Nearby Share Android App.[5]

Google Play Store

  • Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
  • Optimierungen für schnellere und zuverlässigere Downloads und Installationen.[3]
  • Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
  • Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.[3]
  • [Telefon] Sie können jetzt den Installationsfortschritt mehrerer Apps und Spiele anzeigen, während Sie durch Google Play navigieren.[3]
  • [Telefon] Automatische Archivierung von Apps, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, wobei Ihre Daten erhalten bleiben.[3]

Sicherheit & Datenschutz

  • [Telefon] Die Funktion „Mein Gerät suchen“ unterstützt jetzt verschlüsselte Berichte über den letzten bekannten Standort für Android-Geräte und verwendet ein neues, datenschutzfreundliches Framework[6].

Unterstützung

  • [Telefon] Neue Funktion, die es Benutzern ermöglicht, Feedback-Beschreibungen per Spracheingabe einzugeben. Die Spracheingabe wird nur dann aktiviert und transkribiert, wenn der Nutzer durch Klicken auf die Eingabetaste ausdrücklich seine Absicht zur Spracheingabe bekundet.[5]

Brieftasche

  • [Telefon] Beta-Funktion, die es Nutzern aus ausgewählten US-Bundesstaaten ermöglicht, ihren Personalausweis/Führerschein für eine bequeme, private und sichere Präsentation in Google Wallet zu digitalisieren.[2]
  • [Telefon] Mit Wallet können Sie jetzt Zahlungskarten auf Ihrem Fitbit-Gerät verwalten.[4]
  • [Telefon] Eine interne Funktion, die es ermöglicht, die Qualität von Ausweisbildern bei der Identitätsüberprüfung von Kunden für Google-Produkte zu überprüfen.[6]

Entwicklerdienste

  • Neue Entwicklerfunktionen für Google- und Drittanbieter-App-Entwickler zur Unterstützung von Anzeigen, Gerätekonnektivität, Location & Context, Maps und Utilities-bezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[2][5][6][7]

November 2022

Kritische Fehlerbehebungen

  • [Telefon] Fehlerkorrekturen für die Dienste Kontoverwaltung sowie Systemverwaltung und -diagnose[4][6]
  • [Telefon] Fehlerkorrekturen für Systemverwaltung und -diagnose sowie für Dienste im Zusammenhang mit Dienstprogrammen [1].

Kontoverwaltung

  • [Telefon] Erlaubt beaufsichtigten Benutzern, die keine Zeitbegrenzungsfunktionen aktiviert haben, Änderungen an der Geräteuhr vorzunehmen.[2]
  • [Telefon] Aktualisierung des Designs der Google-Konto-Auswahl [9].

Gerätekonnektivität

  • [Telefon] Nearby Share wird jetzt in der ersten Zeile als Freigabeoption angezeigt.[6]

Google Play Store

  • Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
  • Optimierungen für schnelleres und zuverlässigeres Herunterladen und Installieren.[3]
  • Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
  • Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.[3]
  • [Telefon] Neue Formate für Suchergebnisse.[3]
  • [Telefon] Aktualisierungen der Spiele-Cluster-Ansichten auf Play für Chromebooks.[3]
  • [Telefon] Aktualisierung des Kindermenüformats auf Geräten mit großem Bildschirm.[3]
  • [Telefon] Ermöglicht automatische Updates über begrenzte mobile Daten von Google Play-Apps für Nutzer, die keinen regelmäßigen Zugang zu WIFI haben.[7]
  • [Telefon] Hilfe bei App-Abstürzen mit neuen Update-Hinweisen[8].
  • [Telefon] Archivieren Sie Apps, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, ohne Ihre Daten zu verlieren.[10]

Wallet

  • [Telefon] Ermöglicht es Händlern, den GPay-Button dynamisch zu erstellen, um ihn anzupassen.[2]
  • [Telefon] API-Aktualisierung, um Deep Links zu zusätzlichen Google Wallet-Bildschirmen zu ermöglichen.[2]
  • [Telefon] Verbesserungen bei der Unterstützung der SMART Health Card in Wallet [4].
  • [Telefon] Wallet-Nutzer können aus Google Mail importierte Treuekarten selektiv ausschließen.[4]
  • [Telefon] Ausweitung der FeliCa-Zahlungsunterstützung auf alle FeliCa-fähigen Geräte in Japan.[4]
  • [Telefon] Verifizierungs-Benachrichtigung für Benutzer, die eine Online-Transaktion mit GPay-Button abschließen.[4]
  • [Telefon] Beschränkung von Pässen auf ein einzelnes Gerät oder einen einzelnen Benutzer.[4]
  • [Telefon] Wichtige Verbesserungen, die sich auf die Funktionalität des digitalen Autoschlüssels auswirken[6].

Dienste für Entwickler

  • [Telefon] Unterstützung für die Fotoauswahl zurück zu Android 4.4.[5]
  • Neue Entwicklerfunktionen für Google und App-Entwickler von Drittanbietern zur Unterstützung der Kontoverwaltung und von Entwicklerdiensten im Zusammenhang mit maschinellem Lernen und KI in ihren Apps.[6]

Systemverwaltung

  • Aktualisierungen der Systemverwaltungsdienste, die die Gerätekonnektivität, die Netzwerknutzung, die Sicherheit, die Stabilität und die Aktualisierbarkeit verbessern[1].
  • [Phone] Unterstützung für die neue Sommerzeitumstellung auf den Fidschi-Inseln und in Mexiko[1].

Oktober 2022

Kritische Fehlerbehebungen
[TV] Fehlerkorrekturen für Dienste im Zusammenhang mit Systemverwaltung und -diagnose[2]
[Telefon] Fehlerkorrekturen für Systemverwaltung und -diagnose sowie für Dienste im Zusammenhang mit Dienstprogrammen [1].
Gerätekonnektivität
[Wear OS] Ermöglicht netzwerkbasierte Standort-APIs auf Wear.[2]
[Telefon] Mit dem neuen Einrichtungsablauf können Nutzer ihr neues Telefon noch reibungsloser einrichten.[4]
Google Play Store
Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
Optimierungen für schnelleres und zuverlässigeres Herunterladen und Installieren.[3]
Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.[3]
[Telefon] Aktualisierungen der Suchergebnisse, damit Sie noch bessere Apps entdecken können.[3]
[TV] Benutzer können jetzt TV-spezifische App-Bewertungen und Rezensionen von ihrem Fernseher oder Telefon aus anzeigen und erstellen.[3]
[Telefon] Das Design der Anzeige von Ereignissen, Updates, Angeboten und redaktionellen Inhalten wurde aktualisiert[3].
[Auto, Telefon, TV] Aktualisiertes Design für Google Play Protect-Dialoge[3]
[Telefon] Verbesserte Erkennung von Belohnungen und Angeboten von Google Play.[3]
Unterstützung
[Telefon] Hinzufügen der Möglichkeit für die Google-Hilfe, benutzerdefinierte In-App-Sprachen in Google-Apps zu respektieren[5].
[Telefon] Neue Funktion, die Käufern dabei hilft, Unternehmen per Chat den Produktkontext mitzuteilen.[4]
Dienstprogramme
[Telefon] Verbesserungen bei der Sortierung von Vorschlägen zum automatischen Ausfüllen von Passwörtern [4].
[Telefon] Der Wallet-Zugriff vom Sperrbildschirm wird auf dem Pixel 7 (Pro) zum Google Wallet-Startbildschirm umgeleitet.[4]
Entwicklerdienste
Neue Entwicklerfunktionen für Google und App-Entwickler von Drittanbietern zur Unterstützung von Machine Learning & AI-bezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[4]
Systemverwaltung
Aktualisierungen der Systemverwaltungsdienste, die die Gerätekonnektivität, die Geräteleistung, die Netzwerknutzung, den Datenschutz, die Sicherheit, die Stabilität und die Aktualisierbarkeit verbessern.[1][2][5]
[TV] Ein Erinnerungsdialog für anstehende System-Updates wurde hinzugefügt.[2]

September 2022

Kontoverwaltung
[Telefon] Ermöglicht es Nutzern, empfohlene Apps während des Google Kids Space Onboarding-Flusses auszublenden [2].
[Auto, Telefon, TV, Wear] Verbesserungen bei der Kontosynchronisierung und Kontowiederherstellung [2]
[Telefon] Möglichkeit der Installation von Google Kids Space auf dem Zweitnutzer eines Tablets während der Einrichtung des Geräts [2].
[Telefon] Fehlerkorrekturen für Systemverwaltung und -diagnose sowie für Dienste im Zusammenhang mit Dienstprogrammen[1].
[Telefon] Mit der Umstellung der elterlichen Genehmigung und Zustimmung auf Google Material 3 erleben die Nutzer ein konsistenteres UI-Erlebnis im Einklang mit den Google-Designstandards.[4]
Gerätekonnektivität
[Telefon] Schaltet Bluetooth-Audio-Peripheriegeräte für Anrufe zwischen unterstützten Telefonen und Uhren um.[5]
Google Play Store
Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
Optimierungen für schnellere und zuverlässigere Downloads und Installationen.[3]
Kontinuierliche Verbesserungen an Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.[3]
[Wear OS] Mit Aktualisierungen des Play Store auf der Wear OS-Startseite können Nutzer eine neue, nach vorne gerichtete Anzeige von Inhalten erleben, die es einfacher macht, empfohlene Apps zu finden.[3]
[Wear OS] Wenn Nutzer eine App auf ihrem Wear OS-Gerät installieren, für die eine Begleit-App erforderlich ist, installiert ihr Mobilgerät automatisch die Begleit-App.[3]
[Wear OS] Ein neues sekundäres Menü ermöglicht es Benutzern, empfohlene Apps für ihre Wear OS-, Android TV- oder Android Auto-Geräte von ihren Android-Telefonen aus zu durchsuchen.[3]
[Telefon] Erfahren Sie mehr über die Play’s Top Picks, indem Sie die Ergebnisse erweitern, um mehr Details über die App oder das Spiel direkt im Play’s Top Picks-Modul zu sehen.[3]
[Telefon] Die aktualisierten App-Detailseiten helfen Nutzern, bessere Entscheidungen bei der Installation zu treffen.[3]
[Telefon] Überprüfen Sie den Status von App-Installationen auf anderen Geräten, die Sie besitzen.[3]
[Telefon] Optimieren Sie die Menüführung für große Bildschirme im Querformat.[3]
[Telefon] Bereitstellung von Informationen über die Gerätesicherheit von Google Play Protect auf der Systemeinstellungsseite für Sicherheit und Datenschutz auf bestimmten Android-13-Geräten.[3]
[Telefon] Unterstützung der Nutzer bei der Information über die Verfügbarkeit von Titeln für Google Play Games auf dem PC.[3]
Unterstützung
[Telefon] Android 13 Verbrauchererfahrung[2]
Dienstprogramme
[Auto, Telefon] Autofill benachrichtigt jetzt Nutzer, wenn ihre Anmeldedaten in einer öffentlichen Datenpanne gefunden wurden.[2]
Wallet
[Telefon] Sie können jetzt eine visuelle Rückmeldung erhalten, wenn Sie Ihr Auto mit einem digitalen Autoschlüssel ver- und entriegeln oder starten.[2]
[Wear OS] Mit dieser Funktion können Sie neue Zahlungsarten zu Google Pay in Japan hinzufügen.[2]
[Telefon] Aktivieren Sie die Anzeige von Verkehrsbetrieben mit offenem Kreislauf in der Liste der käuflich erwerbbaren Fahrkarten.[2]
Entwicklerdienste
Neue Entwicklerfunktionen für Google und App-Entwickler von Drittanbietern zur Unterstützung von Kontoverwaltung, maschinellem Lernen und KI sowie sicherheits- und datenschutzbezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[2][4]
Systemverwaltung
Aktualisierungen der Systemverwaltungsdienste, die die Geräteleistung, die Gerätekonnektivität, die Netzwerknutzung, die Sicherheit, die Stabilität und die Aktualisierbarkeit verbessern.[1][4]

August 2022

Google Play Store
Verbesserungen der Play-as-you-download“-Funktion, die es den Spielern ermöglicht, mit dem Spielen von Handyspielen zu beginnen, während der App-Download fortgesetzt wird, um Wartezeiten zu verkürzen[3].
Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
Optimierungen, die ein schnelleres und zuverlässigeres Herunterladen und Installieren ermöglichen.[3]
Neue Funktionen für die Programme Play Pass und Play Points.[3]
Verbesserungen bei der Google Play-Abrechnung.[3]
Kontinuierliche Verbesserungen von Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit[3].
Sicherheit
[Phone] Fügt dem Android Credential Store neue APIs hinzu, um die Secure Payment Confirmation Web Platform API zu unterstützen.[2]
Unterstützung
[Telefon] Diese Version fügt der Google-Hilfe Link-Gruppen hinzu, um den Nutzern detaillierte Hilfeanweisungen aus den Anwendungen heraus zu geben.[2]
[Telefon] Fügt Unterstützung für die dynamische Farbgebung von Material 3 in der Android-Hilfe hinzu.[2]
Systemverwaltung & Diagnose
[Telefon] Neue Einstellungsbildschirme bieten eine bessere Übersicht und Kontrolle über die Funktionen der Google Play-Dienste auf Ihrem Gerät.[2]
Dienstprogramme
[Telefon] Neue Benutzeroberfläche für AutoFill.[2]
Brieftasche
[Telefon] Ermöglicht es Nutzern, neue eMoney-Karten zu Google Pay hinzuzufügen, um im Nahverkehr und in Geschäften in Japan zu bezahlen.[2]
Entwicklerdienste
Neue Entwicklerfunktionen für Google- und Drittanbieter-App-Entwickler zur Unterstützung von Location & Context und Maps-bezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[2]
Systemverwaltung
Aktualisierungen der Systemverwaltungsdienste zur Verbesserung der Gerätekonnektivität, der Netzwerknutzung, der Sicherheit, der Stabilität und der Aktualisierbarkeit[1][2].
[Phone] Unterstützung für die neue Sommerzeitumstellung in Chile[1].

Fragen und Antworten zu Google System Updates

Was sind die Google System Updates?

Google fasst hierbei mehrere Update-Kanäle zusammen. Dazu gehören Google Play-Dienste, Google Play Store und außerdem Google Play-Systemupdate.

Wie oft erscheinen Google System Updates?

Im Grunde genommen gibt es jeden Monat eine neue Ausgabe, aber während eines Monats auch immer wieder kleine Zwischen-Updates.

Wer bekommt die Google System Updates?

Alle Android-Geräte mit Google-Diensten und Apps, die von den Apps unterstützt sind. Das reicht viele Jahre zurück.

Wie erhalte ich die Google System Updates?

Google Play Systemupdate Neustart Head

Normalerweise aktualisieren sich die betroffenen Apps selbst. Das Google Play-Systemupdate landet auch automatisch auf den Geräten, kann aber in den Einstellungen angefordert werden.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Das Datumsformat sollte noch mal überprüft bzw. richtig übersetzt werden, ich glaube kaum dass Google die verschiedensten Aktualisierungen zufällig immer genau am 11. eines Monats raushaut…

    Die weiteren Übersetzungen sind auch grausam zu lesen, da sind höchstwahrscheinlich die ursprünglichen englischsprachigen Formulierungen besser verständlich.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert