Vor einigen Wochen lieferte Google die sogenannten Google System Updates für August aus. Wie es auch in den Monaten zuvor immer wieder der Fall war, gibt es noch im laufenden Monat eine Erweiterung dieser Updates.

Es ist womöglich die zweite und letzte Ausgabe für diesen Monat. Aber der September steht ja auch schon vor der Tür und damit sicherlich die nächsten Neuerungen. Nachfolgend findet ihr jedenfalls den einen Punkt, den Google gerade noch hinzugefügt hat.

Sicherheit

  • [Telefon] Fügt dem Android-Anmeldedatenspeicher neue APIs hinzu, um die Secure Payment Confirmation Web Platform API zu unterstützen. [2]

Erste Ausgabe der Google System Updates August 2022

Google Play Store

  • Verbesserungen an der Funktion „Play-as-you-download“, mit der Spieler bereits während des App-Downloads mit dem Spielen von Handyspielen beginnen können, um Wartezeiten zu verkürzen[3].
  • Neue Funktionen, die Ihnen helfen, die Apps und Spiele zu entdecken, die Sie lieben.[3]
  • Optimierungen, die ein schnelleres und zuverlässigeres Herunterladen und Installieren ermöglichen.[3]
  • Neue Funktionen für die Programme Play Pass und Play Points.[3]
  • Verbesserungen bei der Google Play-Abrechnung.[3]
  • Kontinuierliche Verbesserungen von Play Protect, um Ihr Gerät zu schützen.[3]
  • Verschiedene Leistungsoptimierungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit, Stabilität und Zugänglichkeit.[3]

Support

  • [Telefon] Diese Version fügt Link-Gruppen zu GoogleHelp hinzu, um Nutzern detaillierte Hilfeanweisungen von Apps zu geben.[2]
  • [Telefon] Fügt Unterstützung für die dynamische Farbgebung von Material 3 in der Android-Hilfe hinzu.[2]

Systemverwaltung & Diagnose

  • [Telefon] Neue Einstellungsbildschirme bieten eine bessere Übersicht und Kontrolle über die Funktionen der Google Play-Dienste auf Ihrem Gerät.[2]

Dienstprogramme

  • [Telefon] Neue Benutzeroberfläche für AutoFill.[2]

Google Wallet

  • [Telefon] Ermöglicht es Nutzern, neue eMoney-Karten zu Google Pay hinzuzufügen, um im Nahverkehr und in Geschäften in Japan zu bezahlen.[2]

Entwicklerdienste

  • Neue Entwicklerfunktionen für Google- und Drittanbieter-App-Entwickler zur Unterstützung von standort- und kontextbezogenen Entwicklerdiensten in ihren Apps.[2]

Systemverwaltung

  • Aktualisierungen der Systemverwaltungsdienste, die die Sicherheit und Stabilität verbessern.[2]

Das sind die Google System Updates: Sie starten fast gleichzeitig mit dem neuen Monats-Update (Sicherheitspatch, Android Security Bulletin). Bei diesen Updates per Play-Dienste und Google Play Store handelt es sich um allgemeine Verbesserungen und Neuerungen für Android sowie Google-Apps. Es profitieren neben den Pixel-Handys auch die Geräte anderer Hersteller.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.