Folge uns

Android

Google Tastatur: In neuer App mit Synchronisierung der Wörterbücher

Veröffentlicht

am

2015-06-04 08_52_05

Natürlich erlaubt die offizielle Google Tastatur die Erstellung von personalisierten Wörterbüchern, sodass sich die Tastatur über einen längeren Zeitraum etwas anders geschriebene oder neue Wörter für die Autovervollständigung merkt. Bislang wurden diese Wörterbücher aber nicht synchronisiert, sodass bei einem neuen Gerät alles von vorn angelernt werden musste. Richtig nervig, doch endlich hat das ein Ende.

Mit der der neusten Version 4.1 der Google Tastatur für Android wird auch endlich die Synchronisierung der Wörterbücher eingeführt. Einfach neuste App aus Google Play installieren (alternativ die APK) und in den Einstellungen der Tastatur -> Konten & Datenschutz die Synchronisierung aktivieren. Fertig, schon werden automatisch eure Wörterbücher synchron gehalten.

Es gibt zwar unzählig viele alternative Tastaturen für Android, mit dem Original von Google komme ich aber irgendwie am besten klar. Wie ist das bei euch?

(via 9to5Google)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Jan

    4. Juni 2015 at 10:09

    Ist bei mir genauso, unzählige alternativen ausprobiert, und komme mit der Standardtastatur am besten klar :D

  2. supraklang

    4. Juni 2015 at 10:38

    Ich verwende SwiftKey :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt