Folge uns

Android

Google Translate: Android-App jetzt auch mit Offline-Übersetzung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wer hätte denn gedacht, dass mal Offline die Zukunft ist. Auch bei Google Translate können wir uns jetzt über ein neues Update erfreuen, das den Dienst auch ohne Internetverbindung benutzbar macht, zumindest die offizielle Android-App. Die hat soeben ein Update bekommen, welches euch erlaubt Sprachpakete herunterzuladen. Dadurch lässt sich der Übersetzer dann auch offline ganz ohne eine drahtlose Verbindung in die weite Welt hinaus nutzen.

Wie bei der Spracheingabe oder Navigation kann das in manchen Fällen essenziell wichtig sein, um den Dienst immer und überall nutzen zu können. Auch übersetzen kann man jetzt vertikal geschriebenen Text, was wohl häufig bei asiatischen Sprachen wie chinesisch, koreanisch und japanisch aufgrund der Schriftzeichen vorkommt.

Ladet euch einfach die aktuellste App aus dem Google Play Store, um die neuen Funktionen nutzen zu können.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via TNW)

Kommentare

Beliebt