Google TV aktualisiert: Android TV OS 14 Beta bringt neue Features

Google-TV-Hero

Android TV OS 14 Beta bringt verbesserte Menüs, Energiesparmodi und eine 'Magic Button'-Funktion.

Inzwischen hat Google auch sein eigenes Android TV OS auf die neueste Version aktualisiert und Android TV OS 14 Beta veröffentlicht. Etwas verwirrend bleibt, dass das Betriebssystem noch den alten Namen trägt, während die Benutzeroberfläche nun als Google TV vermarktet wird. Aber das ist auch bei Android Automotive und Google-built-in ganz ähnlich.

Mit der neuesten Version von Android TV OS scheint Google an vielen Stellen nachgebessert zu haben. So gibt es zum Beispiel einige Änderungen in den Systemeinstellungen, unter anderem eine neue Sortierung für diverse Menüs. Auch der Installationsdialog für Apps ist neu und entspricht aktuellen Standards. Mit den „Energy Modes“ hat der Nutzer mehr Einfluss auf die Energiesparfunktionen.

Eine weitere Neuerung scheint zu sein, dass man mit Android TV OS sogar Anrufe von kompatiblen Apps empfangen kann. Die dazu gefundenen Informationen sind sehr eindeutig. Google wird dafür sicherlich Google Meet direkt vermarkten wollen. Gleichzeitig ermöglichen neue Menüpunkte eine schnellere Verbindung mit Kopfhörern – das ergibt Sinn.

Schließlich gibt es noch ein neues Menü, mit dem man einen „Magic Button“ auf der Fernbedienung konfigurieren kann. Im Grunde kann der Nutzer damit eine Taste auf der Fernbedienung selbst bestimmen, sofern diese Taste tatsächlich vorhanden ist.

Android-TV-OS-14-Magic-Button
Mishaal Rahman

Es wird ewig dauern, bis Android TV OS 14 verteilt ist

Nach Abschluss der Beta wird es aber wieder sehr lange dauern, bis Android TV OS 14 auf den Geräten landet. Das war auch bei den Vorgängerversionen nicht anders. Es ist eben nicht wie bei den Android-Smartphones, wo die Aktualisierung des Betriebssystems etwas schneller geht und manchmal nur wenige Monate dauert. Gut möglich, dass die TV-Hersteller weiterhin nur die Google TV-Benutzeroberfläche aktualisieren, nicht aber das Betriebssystem darunter.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google TV aktualisiert: Android TV OS 14 Beta bringt neue Features“

  1. Stimme zu, dass sich die Verbreitung ewig hinziehen wird. Ohne Beta Kanal befindet ich mich immer noch auf Android12 auf Google TV Chromecast(falls der jetzt noch so heißt) obwohl hier u.a. auch eine Verteilung von 13 suggeriert wurde. Was blieb waren seitdem 2 kleinere Updates für 12. Immerhin jetzt schon mit annähernd schnellen direkten Bluetooth Einstellungen.

    Eine ganz andere Sache ist mir nach dem Installieren von KODi aufgefallen. Der Speicher ist bereits so voll als dass man eigentlich keine weiteren Apps installieren kann obwohl nur die üblichen Standardapps laufen (ARD, ZDF, Prime, Disney, waipu, Netflix und YouTube. Ziemlich unfassbar 2023.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!