Google übernimmt WhatsApp und verlängert daher kostenlose Accounts um ein halbes Jahr?!

whatsapp

Könnt ihr euch noch an das letzte Gerücht rundum WhatsApp erinnern? Da wurde gesagt, aus einigen Insider-Kreisen, dass Google bald WhatsApp übernehmen und in Android integrieren wird. Jetzt gibt es einen weiteren Hinweis, der diese Vermutung dick unterstreicht, zumindest in meinem wirren Hirn. Als ich heute Morgen das Licht der Welt erblickte, nicht zum ersten Mal, erblickte ich auch eine Meldung auf dem Display meines Nexus S.

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Dort meldete sich nämlich WhatsApp und verriet mir die frohe Meldung, dass mein Account um ein halbes Jahr verlängert wurde. Ab heute hätte ich nämlich für ein weiteres Jahr Nutzung bezahlen müssen, was ich nun eben erst mal doch nicht muss. Meine Vermutung ist nun, dass die Übernahme von Google bereits „feststeht“ und WhatsApp in Zukunft kostenlos in Android integriert wird, deshalb lässt man jetzige Kunden auch nicht für ein weiteres Jahr bezahlen.

Abgesehen davon, dass es sich hier nur um 1,99 Dollar handelt, fände man es ja unfair, wenn man für einen Dienst bezahlt und dieser dann zwei Monate später kostenlos ist. Mal sehen, ob ich Recht behalte, das wäre doch mal was.

UPDATE: Einige bestätigen, auf Google Plus und auch in den Kommentaren, dass WhatsApp generell Accounts verlängert und das teilweise auch bis 2020.

  • Blubb

    das gleiche hab ich auch.. mein account sollte am 11.11 ablaufen, jetzt geht er bis zum 9.5 :)

  • Bei mir hat es sich vor einige Zeit bis November 2020 verlängert. Ist aber schon 3-4 Monate her. ^^

  • Elv

    Macht Google Angaben zu den anderen Plattformen auf denen WhatsUp läuft? Oder wird es künftig nur noch Android Geräte miteinander verbinden?

    • Google macht keine Angaben, bisher basiert alles nur auf dem angeblichen Wissen von einigen „Insidern“. Mal schauen ob sich es bestätigt oder nicht.

  • weHateApple

    Sehrschön jetzt müssen die Apfeljünger nur noch für Wats App und google Maps bezahlen dann macht Google wieder Kohle mit iPhone Kunden ;)

    Das mit der kostenlosen Nutzung von Maps ist ja auch vorbei…

  • Ozan Varol

    :D und ich hab vorgestern meinen accoubt verlängert und die nacht um 3uhr oder so die mledung erhalten! Sofern wirklich Google Whatsapp kauft dann wäre das ein riesen gewinn für google! bin jedoch skeptisch ob sich sowas für whatsapp überhaupt lohnt. Wieso sollte der Marktführer sich verkaufen wollen?!

    • elknipso

      Geld :)?

  • Caspar

    die iphone nutzer werden doch auf iMessage umsteigen .. ist nur leider (noch) nicht cross plattform-fähig

    • elknipso

      Und wird es, wie ich Apple kenne, auch nie werden :).

  • Ozan Varol

    Apple User zahlen für Whatsapp nur einmal! 0,79Cent! Android User müssen jährlich 2 Dollar zahlen!

  • Pingback: WhatsApp: Über eine Milliarde Nachrichten werden je Tag verschickt » Handymensch.de()

  • Noch ;)
    Beste Aktion: Google kauft und macht es iOs inkompatibel :D

  • Ich kann es bestätigen. Heute morgen wurde mir die Verlängerung bis 24.05.2012 auf meinem Nexus S bestätigt.

  • Pingback: WhatsApp unter Android kostenlos? > Android, Apps > gratis, kostenlos, Update, WhatsApp()

  • Ich sehe dahinter nicht unbedingt Google.
    Whatsapp muss einfach was tun. mitlerweile gibt es ziemlich viele Apps welche die SMS ersetzen wollen. Und um nicht Marktanteile zu verlieren kommen die kostenlosen Verlängerungen.

  • Christoph Ostermayer

    Bei mir hält die Lizenz noch bis zum 15.12.2011 – und daran hat sich bis jetzt auch nichts geändert…

  • iw

    Betrifft whatsapp-meldung. Das Update hab ich nicht ganz verstanden. Heißt das jetzt, dass alle accounts bis

    2020 verlängert werden, oder gibt es da eine Bedingung??? Lg

  • Pingback: My Homepage()