Android 12: Konsequent kommt das neue Material You in zahlreichen Google-Apps an, was für gute Laune bei Fans sorgt.

Derzeit arbeiten die App-Designer von Google mit Hochdruck daran, Apps wie den Übersetzer ebenfalls auf einen neuen Stand zu bringen. Es geht natürlich wieder um die Anpassungen an das neue Material You, der neuen Designsprache ab Android 12. Damit ändert sich neben der farblichen Gestaltung auch das Schriftbild und Bedienelemente bekommen einen komplett neuen Style verpasst.

Übersetzer-App wirkt viel freundlicher als zuvor

Derzeit steht der neue Look für die Übersetzer-App in einer Preview bereit, ist aber noch nicht großflächig an die Nutzer ausgerollt. Dabei hätte ich den neuen Style sehr gerne, immerhin wirkte der Übersetzer zuletzt eher bieder. Wie es schon bei vielen anderen Apps der Fall ist, bringt auch beim Übersetzer das neue Material You einen wahnsinnig frischen und freundlichen Look mit. Ist jedenfalls mein Empfinden, wenn ich die Screenshots von 9to5Google betrachte.

Material You für Google Übersetzer im Video

Design ist natürlich eine Frage des Geschmacks. Ich bin allerdings ein großer Fan von Material You und mag insbesondere die dynamischen Farben, die sich zukünftig eben auch in den Apps widerspiegeln.

Material You: Android wird zukünftig vollkommen anders aussehen

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.