Google wird in Chrome die Anzeige neuer Benachrichtigungen überarbeiten. Es zeigen sich nach bisherigen Informationen rote Badges, die mittels Zahl über die Menge der neuen Benachrichtigungen der jeweiligen Webseite informieren. Bislang zeigen Tabs neue Benachrichtigungen bereits an, das gilt auch für Lesezeichen. Es soll aber eine neue, womöglich zuverlässigere Methode und im Zuge dessen eine neue Schnittstelle geben. Gilt für Tabs, Lesezeichen und Web-Apps, sieht laut Screenshots wie folgt aus:

Solche roten Badges erinnern mich ja eher an iOS und weniger an Google-Betriebssysteme. Unter Android sehen wir bunte kleine Punkte, die über neue App-Benachrichtigungen ohne Zahl informieren. Wobei andere Hersteller davon abweichende Umsetzungen bieten. Vielleicht wird Google noch die Darstellung ein wenig überarbeiten, bevor diese Neuerungen dann tatsächlich umgesetzt werden.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.