Folge uns

Android

Google Übersetzer: Ab Android 6.0 tiefer ins System integriert

Veröffentlicht

am

Google Translate

Deutlich besser in das System integriert ist der Google Übersetzer ab Android 6.0 Marshmallow, wie unsere Kollegen schon jetzt in der Dev Preview feststellen konnten. Im neuen Kontextmenü wird man den Google Übersetzer finden, um beispielsweise einen Text oder ein einzelnes Wort viel schneller übersetzen zu können. Beispielsweise kann man dann in einer Notiz ein Wort markieren und es direkt über das neue Kontextmenü übersetzen lassen. Sehr geil und ähnlich wie schon jetzt in Google Chrome gestaltet.

Bislang muss man Text noch markieren, in die Übersetzer-App starten, dort den Text einfügen und übersetzen lassen. Na wenn die direkt verfügbare Übersetzung nicht mal viel geiler ist, dann weiß ich auch nicht. Aber wie gesagt, die Funktion ist nur für Android 6.0 Marshmallow und neuere Versionen in der Zukunft zu erwarten, nicht mehr für 5.x Lollipop oder so. Mit Translate 4.3 sollte die Funktion auch bereits in der M Preview verfügbar sein.

2015-09-08 20_13_54

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt