Folge uns

Apps & Spiele

Google Übersetzer erneut verbessert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-06-30 16_50_05

Der Google Übersetzer wurde jetzt erneut deutlich verbessert, wie der Konzern nun mitteilte. Das durchaus praktische Tool, welches im Alltag immer mehr Platz findet, sollte ab sofort in vielen Sprachen deutlich besser übersetzen.

Den Sinn einer Aussage aus einer fremden Sprache kann man oft gut genug filtern, doch grammatikalisch machen viele Übersetzungen oftmals absolut gar keinen Sinn und es kommen nur verschachtelte sowie zusammenhangslose Sätze bei raus. Das soll sich mit dem neusten Update des Übersetzers geändert haben, teilte Google im hauseigenen Blog jetzt mit. Ein Beispiel zeigt der Screenshot am Anfang des Artikels. Informelle Sprache soll nun besser übersetzt werden.

Vor allem andere Sprachen ins Deutsche zu übersetzen hat meistens ordentlich viel Kauderwelsch zur Folge. Ich übersetze mit Seiten aus Asien in der Regel lieber ins Englische, da kommen weit nachvollziehbare Ergebnisse bei raus. Vielleicht ist es ja jetzt besser.

Um den Übersetzer von Google zu verbessern, kann sich jeder beteiligen, einfach in der Translate Community anmelden.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.