Folge uns

Android

Google Übersetzer kann jetzt über 100 Sprachen

Veröffentlicht

am

Für mich ein Tool der täglichen Arbeit, der Google Übersetzer. Klappt das mit Englisch auch ohne Übersetzer gut, beziehen wir nicht selten auch Infos aus dem asiatischen Raum oder von italienischen Kollegen, dann kommt natürlich eine der nützlichsten Google-Anwendungen zum Einsatz. Den Google Übersetzer für Android hat man nun erneut aktualisiert und spendiert mit dem neusten Update nochmals neue Sprachen. Damit kann die App nun über 100 Sprachen übersetzen.

Hinzugekommen ist auch die Sprache Ottos, der Google Übersetzer kann jetzt nämlich Friesisch. Ebenso neu sind die Sprachen Amharisch, Kurdisch, Hawaiisch, Kirgisisch, Korisch, Luxemburgisch, Pashto, Samoanisch, Shona, Schottisch gälisch, Shona, Sindhi und Xhosa. Ihr seht schon, es sind ein paar Exoten dazugekommen.

Den aktuellsten Google Übersetzer sollte es direkt via Play Store geben, möglicherweise braucht es für die neuen Sprachen aber auch kein Update der App. Habt ihr Netz und öffnet die App, sollten daher die Sprachen automatisch zur Auswahl stehen.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt