Google hat seine Übersetzer-App schon länger nicht mehr aktualisiert, jedenfalls im Bereich der optischen Gestaltung. Nun ist ein Update unterwegs, das auf Screenshots sichtbar ist. Im aktuellen Quellcode lässt sich allerdings auch erfahren, dass das neue Design wahrscheinlich erst im Herbst ausgerollt wird. Und vielleicht nicht direkt auf alle Geräte, sondern vorrangig auf die neuen Google-Phones.

Das neue Design hat ganz klare Einschläge von Material You. Die sichtbaren Farben orientieren sich am restlichen System, wozu auch Schriftbild und Formen der nutzbaren Elemente passen. Grundsätzlich bleibt der Übersetzer allerdings sehr simpel, wie er schon immer war. Aufgrund des neuen Prozessors im Pixel 6 könnte die App auf den neuen Smartphones ein wenig anders funktionieren. Auf jeden Fall schneller, vielleicht sogar in einigen Sprachen in Echtzeit.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.