Folge uns

Marktgeschehen

Google und Motorola übernehmen Viewdle – Experten für digitale Gesichtserkennung und Augmented Reality

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

viewdle screenshot

viewdle screenshotNicht immer ist eine Übernahme eines Unternehmens durch ein anderes wahnsinnig interessant, doch bei Google schaut das irgendwie immer etwas anders aus. Die bzw. Motorola haben sich nun Viewdle unter den Nagel gerissen, ein Unternehmen spezialisiert auf die Erkennung von Gesichtern auch auch Augmented Reality. Wie ein Video auf der Unternehmensseite verrät, hat man sich auf die Gestensteuerung spezialisiert, die beispielsweise über die Frontkamera eines Tablets realisiert wird. Zahlreiche Dinge also, welche ziemlich passend zu Google und Motorola sind. Was genau aber man mit Viewdle vor hat und welche Entwicklungen man nutzen wird, bleibt bisher noch unbekannt, wir sind aber sehr gespannt darauf, was wir in der Zukunft hier präsentiert bekommen.

In dem folgenden bereits angesprochenen Video bekommt ihr einen kleinen Eindruck davon, worauf das Unternehmen genau spezialisiert ist. Man kann sich deren Entwicklungen als gut bei Android-Geräten vorstellen, sowohl im Mobile-Segment aber auch bei Google TV. (via)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. zymo

    5. Oktober 2012 at 14:55

    Würde durchaus Sinn machen das ganze in Google Glasses zu implementieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.