Nicht immer ist eine Übernahme eines Unternehmens durch ein anderes wahnsinnig interessant, doch bei Google schaut das irgendwie immer etwas anders aus. Die bzw. Motorola haben sich nun Viewdle unter den Nagel gerissen, ein Unternehmen spezialisiert auf die Erkennung von Gesichtern auch auch Augmented Reality. Wie ein Video auf der Unternehmensseite verrät, hat man sich […]

Nicht immer ist eine Übernahme eines Unternehmens durch ein anderes wahnsinnig interessant, doch bei Google schaut das irgendwie immer etwas anders aus. Die bzw. Motorola haben sich nun Viewdle unter den Nagel gerissen, ein Unternehmen spezialisiert auf die Erkennung von Gesichtern auch auch Augmented Reality. Wie ein Video auf der Unternehmensseite verrät, hat man sich auf die Gestensteuerung spezialisiert, die beispielsweise über die Frontkamera eines Tablets realisiert wird. Zahlreiche Dinge also, welche ziemlich passend zu Google und Motorola sind. Was genau aber man mit Viewdle vor hat und welche Entwicklungen man nutzen wird, bleibt bisher noch unbekannt, wir sind aber sehr gespannt darauf, was wir in der Zukunft hier präsentiert bekommen.

In dem folgenden bereits angesprochenen Video bekommt ihr einen kleinen Eindruck davon, worauf das Unternehmen genau spezialisiert ist. Man kann sich deren Entwicklungen als gut bei Android-Geräten vorstellen, sowohl im Mobile-Segment aber auch bei Google TV. (via)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.