Google Pixel 4 erhält mit dem Dezember-Update eine bis dato noch nicht angekündigte Verbesserung für Face Unlock.

Google verteilt mit etwas Verspätung das Dezember-Update für das aktuelle Pixel 4. Nach langer Zeit steht mal wieder etwas im Changelog, der im Systemmenü angezeigt wird. Diesmal gibt es eine Optimierung von Face Unlock. Google will uns jetzt ein automatisch besser werdendes Face Unlock bieten können. Wie der Beschreibung zu entnehmen ist, soll Face Unlock jetzt intelligenter mit der täglichen Nutzung werden. Dafür werden Aufnahmen verarbeitet, die bei der Nutzung von Face Unlock entstehen.

Changelog verrät wieder einmal nicht alles

Das ist aber nicht alles. Schon mit dem Start des Dezember-Updates sind weitere Optimierungen bekannt geworden. Darunter die Beseitigung des Flackerns, was mit Smooth Display unter bestimmten Umständen zu sehen war. Außerdem kündigte Google jetzt seinen ersten großen Feature-Drop an, der unabhängig vom Dezember-Update diverse Neuerungen für System und Apps mitbringt.

Einige Neuheiten: Riesiger Feature-Drop für Pixel-Smartphones

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.