Geht es nur mir so? Ich nutze hin und wieder den Flugmodus und möchte dabei dennoch die Wlan-Verbindung aktiviert halten. Wlan und Bluetooth wurden bislang allerdings immer mit abgeschaltet, wenn man den Flugmodus aktiviert hat. Google hat das geändert.

Immer mehr Anwender haben auf ihren Pixel-Handys eine neue Option angeboten bekommen. Nun lässt sich aktivieren, dass Bluetooth und auch Wlan eingeschaltet bleiben, auch wenn der Nutzer in den Flugmodus wechselt.

Wenn Sie den Flugzeugmodus Ihres Android-Telefons zum ersten Mal einschalten, werden Wi-Fi und Bluetooth deaktiviert. Sie können diese Einstellung ändern, um Ihre drahtlosen Verbindungen aufrechtzuerhalten, damit Sie mit Geräten wie Ihrer Smartwatch oder Ihren Bluetooth-Ohrhörern verbunden bleiben. Sie können Ihre drahtlosen Verbindungen auch wieder deaktivieren.

Wenn Sie den Flugmodus das nächste Mal einschalten, erinnert sich Ihr Telefon an Ihre vorherige Einstellung.

Wie geht das? Ihr aktiviert den Flugmodus und schaltet danach Bluetooth und/oder Wlan wieder ein. Nun merkt sich euer Pixel-Handy für die Zukunft diese Kombination. Wenn ihr später den Flugmodus wieder einschaltet, bleiben Wlan oder Bluetooth aktiv, so wie ihr das zuvor eingestellt habt.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Das ist kein echter Flugmodus, der aus Sicherheitsgründen im Flieger aktiviert werden sollte, in meinen Augen. Der Durchschnittsanwender wird den Unterschied nicht erkennen und zukünftig mit aktivierten Funksignalen fliegen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert