In den vergangenen Tagen verkündete Google ein weiteres Update für seine Notizen-App namens Keep. Sie ist nun besser in Verbindung mit anderen Apps verwendbar.

Drag & Drop ist jetzt demnächst in bzw. mit Google Keep nutzbar. Man kann also zum Beispiel ein Foto aus einer Notiz mit dem Finger festhalten und in eine andere geöffnete Android-App verschieben. Google bewirbt das Feature als besonders praktisch für Tablets und Foldables, auf denen man mal eher zwei Apps gleichzeitig nebeneinander verwendet.

Sie können jetzt mühelos Bilder, die in Ihren Keep-Notizen gespeichert sind, in andere Apps einfügen, indem Sie sie aus dem Bildkarussell auf Android-Geräten ziehen.

Das neue Feature sollte in den kommenden Tagen auch bei euch auf euren Geräten verfügbar und nutzbar sein.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.