Folge uns

Android

Google veröffentlicht Field Trip: Der etwas andere Reiseführer für Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mit Field Trip gibt es von Google wiedermal eine App, welche gar nicht vom Konzern selbst entwickelt wurde, sondern von einem gekauften Unternehmen. Doch gute Ideen kaufen und sie weiterentwickeln muss gar nicht schlecht sein, wie der Suchmaschinenriese in der Vergangenheit schon öfter bewies. Mit Field Trip gibt es für euch nun eine Art Reiseführer, der euch automatisch auf die schönsten und interessantesten Orte in eurer Umgebung hinweist. Ausgelegt ist Field Trip vor allem auf das Entdecken von Sehenswürdigkeiten, wozu euch die App dann auch noch Infos liefert und sie bei angeschlossenem Headset sogar vorliest.

Die App läuft dafür bei einem Trip im Hintergrund und macht sich bemerkbar, wenn ihr in der Nähe eines interessanten Ortes seid. Field Trip könnt ihr zudem an eure Interessen anpassen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Besuchte Orte werden zudem in der App hinterlegt, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Wer wirklich viel unterwegs ist, sollte sich Field Trip mal herunterladen und ausprobieren.

[youtube zusjUjaiWJQ]

(via AndroidNext, Androidos)

Kommentare

Beliebt