Transparenz ist heute immens wichtig. Nicht nur, weil gefälschte Nachrichten das Internet durchfluten. Man wünscht sich auch mehr Vertrauen in die Dienste und Produkte der Unternehmen, die damit ziemlich viel Geld verdienen und oftmals gern ein paar Geheimnisse haben. In der eigenen Suche will Google nun nochmals mehr Transparenz gegenüber dem Nutzer bieten können, allerdings im Bezug auf die angezeigten Webseiten.

Google will uns insbesondere bei fremden Suchergebnissen helfen, wenn wir die dahinterstehende Quelle vielleicht noch nicht kennen. Google führt hierfür in Form einer Betaversion ein neues Infofeld ein, das erst mal nur den amerikanischen Nutzern angeboten wird.

„Ab heute wird neben den meisten Ergebnissen bei Google ein Menüsymbol angezeigt, auf das Sie tippen können, um mehr über das Ergebnis oder die Funktion und die Herkunft der Informationen zu erfahren. In diesem zusätzlichen Kontext können Sie eine fundiertere Entscheidung über die Websites treffen, die Sie möglicherweise besuchen möchten, und welche Ergebnisse für Sie am nützlichsten sind.“

Damit wir uns ein Bild einer fremden Webseite machen können, sollen unter anderem Informationen aus Wikipedia angezeigt werden. Falls nicht, dann andere Informationen, die Google zu der jeweiligen Webseite zusammentragen konnte.

„Wenn es sich um eine Website handelt, von der Sie noch nie zuvor gehört haben, können diese zusätzlichen Informationen Ihnen Kontext oder Sicherheit geben, insbesondere wenn Sie nach wichtigen Informationen wie Gesundheits- oder Finanzinformationen suchen.“

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.