Rezensionen im Internet können oft schädlich sein und werden inzwischen schon gezielt für schlechte Zwecke eingesetzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um eine App im Play Store oder um ein Restaurant geht, wir sehen leider seit einigen Jahren immer häufiger Review-Bombing und ähnliche Phänomene.

Google hat sich etwas überlegt, um Entwickler im Play Store etwas besser schützen zu können. Man betont dabei besonders den Fakt, dass Google selbst mehr Zeit braucht, um „verdächte“ Bewertungen und Rezensionen zu entdecken. Dafür gibt man sich jetzt 24 Stunden für jede Rezension.

Was das heißt? Neue Rezensionen werden im Google Play Store erst nach 24 Stunden für andere Nutzer sichtbar. In dieser Zeit können einerseits die App-Entwickler bereits reagieren, aber auch die Google-Systeme haben Zeit für eine bessere Analyse. Es ist kein Tool, um echte Rezensionen zu löschen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.