Google Wallet auf Pixel Watch: Neue PIN-Funktion ist ein Fehler

Google-Pixel-Watch-2-Hero

Google muss seinen Fehler bei Google Wallet auf Wear OS-Uhren beheben, der einige Nutzer plagt.

In den letzten Tagen ist rund um Google Wallet einiges passiert. Auch auf der Pixel Watch kam vor, dass Nutzer sich plötzlich erneut mit ihrer persönlichen PIN authentifizieren mussten, bevor sie kontaktlos bezahlen konnten. Aufgrund anderer Veränderungen bei der Smartphone-App war es durchaus möglich, dass diese zusätzliche Abfrage gewollt ist. Google äußerte sich jetzt.

In einem sehr kurzen Statement heißt es, dass diese zusätzliche PIN-Abfrage nicht gewollt ist. Das war wohl einfach ein Fehler, denn laut Google „gibt es keine neue Authentifizierungsvorgaben für Wear OS-Nutzer“. Hat man innerhalb der letzten Minuten verifiziert, die Uhr selbst zu verwenden, ist man entsprechend authentifiziert. Wie bislang auch.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!