Google Wetter für Android erhält endlich wichtiges und großes Update

Google-Wetter-Update-Mai-2023-1

Auf ein umfangreiches Update der Wetteranzeige in der Google-App warten wir schon lange, aber wohl nicht vergeblich.

Schon seit einiger Zeit ist ein neues Design für die Wetteranzeige in der Google-Suche zu sehen, nun kommt das Update endlich auch in der Android-App von Google an. Die Wetteranzeige der Google-App, die auf Pixel-Smartphones auch vom Homescreen und Sperrbildschirm aus erreichbar ist, wird nun endlich umfangreich überarbeitet.

Das Update bringt optische Neuerungen und eine komplett neue Struktur. Ganz oben stehen die aktuelle Temperatur, die Höchst- und Tiefstwerte des Tages, die gefühlte Temperatur und was Sonne und Wolken gerade machen. Direkt darunter gibt es einen Ausblick auf die nächsten Stunden.

Reiter-Design gehört der Vergangenheit an, der Wetterfrosch bekommt etwas weniger Platz

Und direkt darunter die Vorhersage für die nächsten 10 Tage. So sind alle wichtigen Termine auf einen Blick ersichtlich. Neu ist, dass wir die Vorschau und den aktuellen Tag erstmals komplett auf einer Seite sehen, bisher waren das immer auf drei Reiter aufgeteilt, die fallen nun wohl weg.

Google-Wetter-Update-Mai-2023-3

Anders ist dafür wohl die Erreichbarkeit weiterer aktueller Daten wie Windstärke, Regenmenge und UV-Index. Das zeigen uns diese ersten Screenshots (via 9to5Google) leider nicht. Aber vermutlich reicht es aus, den oberen Bereich mit den Tagesdaten anzutippen, um weitere aktuelle Daten sehen können.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!