Folge uns

News

Google Wifi offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mit Google Wifi hat Google einen neuen WLAN-Router vorgestellt, der mehrere smarte Funktionen beherrscht und vor allem für Anfänger geeignet sein soll. So richtig cool sind die meisten WLAN-Router heute nicht wirklich, meist lassen sie sich zudem nur umständlich konfigurieren. Google will das ändern, mit einem eigenen WLAN-Router, der unter anderem über eine besondere Smartphone-App verfügt. Familien sind die Zielgruppe, wie Google erklärt.

Die Einfachheit des Systems fängt schon mal damit an, dass ein Google Wifi über weitere Geräte kinderleicht erweiterbar ist. Zieht man etwa in eine größere Wohnung um und benötigt eine größere WLAN-Reichweite, kauft man einfach ein weiteres Google Wifi hinzu und bindet es in das bestehende Netzwerk zur Erweiterung ein.

Des Weiteren ermöglicht eine App die kinderleichte Steuerung, was natürlich in Familien hilfreich ist. Keiner soll während der Essenszeit auf das Smartphone schauen? Per App lässt sich das WLAN einfach pausieren, auch für einzelne Teilnehmer im Netzwerk oder Gruppen. Ebenso smart soll die WLAN-Verwaltung/Konfiguration sein, die der Router quasi automatisch vornimmt.

google-wifi-1

Technische Daten: Dualband-WLAN mit ac-Standard und 2,4/5 GHz, Bluetooth Smart Ready, zwei Ethernet-Anschlüsse, 512 MB RAM, 4 GB MMC-Datenspeicher und Quad-Core-CPU.

Klingt auf jeden Fall interessant, zumindest für normale Leute mit etwas weniger Kenntnissen. Ansonsten empfehle ich prinzipiell die AVM-Geräte der Fritz!Box-Serie*. Google Wifi wird zumindest in den USA noch im November für 129 Doller je Gerät erhältlich sein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.