Google will Tastatur-App für Android-Handys verbessern

Gboard Android 2023 Hero

Google spendiert demnächst der eigenen Tastatur-App für Android ein paar wichtige Neuerungen.

Frühzeitig werden neue Details zur Tastatur-App von Google bekannt, die wohl bald ein weiteres Update erhält. Geplant ist ein Update der Resize-Funktion, damit sich die Tastatur-App in der Größe und Position einfacher verändern lässt. Die Neuerung konnte frühzeitig entdeckt werden, wir verraten euch die wichtigsten Informationen.

Bisher konntest du die Höhe deiner Tastatur in den Einstellungen unter „Tastaturhöhe“ anpassen, aber Google möchte das mit einem kommenden Update ändern. Mit der neuen „Resize“-Funktion kannst du die Höhe deiner Tastatur und des Panels einfach anpassen, indem du sie nach oben oder unten ziehst. Das Tolle daran ist, dass du nicht mehr tief in den Einstellungen wühlen musst, um diese Anpassungen vorzunehmen.

Tastatur-App kann sehr viel besser an persönliche Wünsche angepasst werden

Aber die Resize-Funktion kann demnächst noch mehr. Du kannst die angepasste Tastatur auf dem Bildschirm so verschieben, dass zwischen dem unteren Rand und der Navigationsleiste des Betriebssystems ein leerer Bereich entsteht. Somit ist sie möglicherweise leichter für denen Daumen erreichbar, weil dir die neue Position besser passt.

Gboard-Resize-Update-2023
via 9to5Google

Derzeit ist nicht bekannt, wann diese Neuerungen ausgerollt werden, aber das könnte schon sehr bald passieren. Zuletzt konzentrierte sich Google bei Neuerungen auf große Bildschirme wie Tablets und Foldables.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Google will Tastatur-App für Android-Handys verbessern“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!