Google Workshop: Case und Live Wallpaper für Nexus-Geräte selber gestalten

Google wird wohl schon bald die Gestaltung eigener Cases bei Nexus-Geräten zulassen, denn der neue Google Workshop steht kurz vorm Marktstart. Die Kollegen von Androidpolice haben schon jetzt alle wichtigen Details zu diesem neuen Service, der euch die Gestaltung eines Live Wallpapers und eines Cases für die Rückseite ermöglicht. Zunächst wird der neue Dienst wohl nur für das Nexus 5 zur Verfügung stehen, so die bisherigen Informationen.

Zwei verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten wird es geben, die auf MapMe und Moments hören. Bei MapMe kommen Standorte zum Einsatz, bei Moments natürlich Fotos. Bei beiden kann man sich auch Sprüche/Texte aufs Case bringen lassen. Fotos lassen sich zudem wie bei Google+ Fotos mit Effekten usw. noch etwas mehr an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Noch fehlen Infos zur Verfügbarkeit und natürlich gibt es auch noch keine Preise. Der Dienst kann heute an den Start gehen oder auch erst in vier Wochen, das müssen wir wie gewohnt abwarten.

Bildschirmfoto 2014-08-04 um 09.54.05

Bildschirmfoto 2014-08-04 um 09.51.15

Bildschirmfoto 2014-08-04 um 09.51.25

(Quelle Androidpolice)