Für dieses Jahr plant Google gleich drei neue Pixel-Smartphones und baut auf einem großen Erfolg auf. Zwar nennt das Unternehmen weiterhin keine exakten Zahlen zu den eigenen Verkäufen. Aber man hat auf der Google I/O 2022 erneut wiederholt betont, dass die Pixel 6-Smartphones bislang sehr erfolgreich gewesen sind. Die Vorgänger Pixel 4 sowie Pixel 4 XL und Pixel 5 konnte man jedenfalls nach eigenen Angaben deutlich überbieten.

Google Pixel werden immer erfolgreicher

Erneut hat Google von Geräten gesprochen, die sich so schnell wie keine anderen Pixel-Smartphones verkauft haben. Was auch immer „schnell“ heißen soll. Damit könnte gemeint haben, dass die beiden Pixel 6-Modelle in ungefähr sieben Monaten bereits die Verkaufszahlen von den erwähnten Vorgängern zusammen toppen konnten. Pixel 4/4XL und Pixel 5 haben sich weniger als Pixel 6 und Pixel 6 Pro verkauft!

Das unterstreicht jedenfalls auch die sehr schwachen Verkaufszahlen der Pixel-Geräte vor der Pixel 6-Serie. Mit dem neuen Pixel 6a dürfte Google abermals neue Rekorde erreichen können. 459 Euro soll das neue Mittelklasse-Smartphone kosten. Und im Herbst folgen die Pixel 7-Smartphones, die natürlich an Pixel 6 und Pixel 6 Pro anschließen sollen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert