Für dieses Jahr plant Google gleich drei neue Pixel-Smartphones und baut auf einem großen Erfolg auf. Zwar nennt das Unternehmen weiterhin keine exakten Zahlen zu den eigenen Verkäufen. Aber man hat auf der Google I/O 2022 erneut wiederholt betont, dass die Pixel 6-Smartphones bislang sehr erfolgreich gewesen sind. Die Vorgänger Pixel 4 sowie Pixel 4 XL und Pixel 5 konnte man jedenfalls nach eigenen Angaben deutlich überbieten.

Google Pixel werden immer erfolgreicher

Erneut hat Google von Geräten gesprochen, die sich so schnell wie keine anderen Pixel-Smartphones verkauft haben. Was auch immer „schnell“ heißen soll. Damit könnte gemeint haben, dass die beiden Pixel 6-Modelle in ungefähr sieben Monaten bereits die Verkaufszahlen von den erwähnten Vorgängern zusammen toppen konnten. Pixel 4/4XL und Pixel 5 haben sich weniger als Pixel 6 und Pixel 6 Pro verkauft!

Das unterstreicht jedenfalls auch die sehr schwachen Verkaufszahlen der Pixel-Geräte vor der Pixel 6-Serie. Mit dem neuen Pixel 6a dürfte Google abermals neue Rekorde erreichen können. 459 Euro soll das neue Mittelklasse-Smartphone kosten. Und im Herbst folgen die Pixel 7-Smartphones, die natürlich an Pixel 6 und Pixel 6 Pro anschließen sollen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.