google wetter

Google hat neue Wetterkarten für die Google-App für Android schon vor Ewigkeiten eingeführt, nur bis heute noch nicht für alle Nutzer und genau das scheint sich jetzt zu ändern. Endlich hat man auch auf dem deutschen Produkte-Blog von Google die neuen Wetterkarten für Android angekündigt, sodass von einem echten Marktstart jetzt auszugehen ist, die neuen und vor allem deutlich auffälligeren Wetterkarten sollten also theoretisch demnächst bei allen Nutzern ankommen.

Sie bieten nicht nur einen neuen Look, sondern auch etwas mehr Informationen, erst vor wenigen Tagen gab es ein weiteres Update. Zu den erweiterten Infos zählen auch Wind, UV-Index, Zeiten von Sonnenaufgang und -untergang und noch einiges mehr. Wer für das Wetter nach anderen Orten sucht, kann Favoriten nun auch abspeichern, was sicher für Pendler praktisch ist.

Jetzt drücken wir mal die Daumen, dass die neuen Wetterkarten nun wirklich großflächig verteilt werden, dazu wird im entsprechenden Beitrag nämlich leider nichts gesagt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.