Google macht mit seinen Design-Updates weiter, jetzt bekommt die hauseigene Notizen-App den frischen Anstrich. In erster Linie gibt es auch hier ein optisches Update, die Funktionsweise der App verändert sich daher nicht. Google stellt auf eine neue Schriftart um, zudem werden alle Icons überarbeitet. Hier und da noch ein paar Linie und Schatten anders, fertig ist […]

Google macht mit seinen Design-Updates weiter, jetzt bekommt die hauseigene Notizen-App den frischen Anstrich. In erster Linie gibt es auch hier ein optisches Update, die Funktionsweise der App verändert sich daher nicht. Google stellt auf eine neue Schriftart um, zudem werden alle Icons überarbeitet. Hier und da noch ein paar Linie und Schatten anders, fertig ist das deutlich modernere Design der App.

War bei Google Notizen (Keep) ohnehin schon überfällig. Nichts getan hat sich derweil in der Webversion, hier muss Google den neuen Look auch noch aktivieren. Um in der App den frischen Look zu bekommen, braucht es mindestens Version 5.0.4. Erhaltet ihr demnächst über den Play Store oder schon jetzt sofort über den APKMirror.

Sagt ihr eigentlich Keep oder Notizen?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.