Google hat ein festes Startdatum für Stadia kommuniziert, der Streaming-Dienst für Spiele wird noch vor dem Weihnachtsgeschäft verfügbar sein. Auf einem Hardware-Event hat Google nur ganz kurz über Stadia gesprochen, nämlich in erster Linie einfach das Datum für den allgemeinen Start genannt. Lange genug auf die Folter gespannt? Stadia startet laut Google und gesetzten Zeitplan […]

Google hat ein festes Startdatum für Stadia kommuniziert, der Streaming-Dienst für Spiele wird noch vor dem Weihnachtsgeschäft verfügbar sein. Auf einem Hardware-Event hat Google nur ganz kurz über Stadia gesprochen, nämlich in erster Linie einfach das Datum für den allgemeinen Start genannt. Lange genug auf die Folter gespannt? Stadia startet laut Google und gesetzten Zeitplan zum 19. November 2019 und wird international verfügbar sein.

Stadia für Smartphones erst mal nur auf dem Google Pixel

Vorgestellt wurde Stadia bereits im Frühjahr des laufenden Jahres, seither hatte man einiges darüber verraten. Im Grunde genommen reicht für Stadia ein Chromecast Ultra am Fernseher oder der Chrome-Browser auf eurem Notebook. Für Smartphones startet Stadia ebenso, zunächst aber exklusiv auf dem Google Pixel.

Google „Stadia“ vorgestellt: Spiele-Streaming für Chromecast, Smartphone und mehr

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.