Folge uns

Android

Großes Android Wear-Update: Watchfaces bei Google Play und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wie erwartet und inoffiziell angekündigt landet heute ein neues Update für Android Wear, das eure Uhren nicht nur verbessert, sondern auch neue Funktionen mit an Bord hat. Die coolste Neuerung ist sicherlich die Watchface-API, wodurch Entwickler nicht nur recht einfach neue Watchfaces erstellen können, sondern der Nutzer diese komfortabel bei Google Play beziehen kann.

Neue Funktionen und Verbesserungen

Natürlich bekommt auch die Android Wear-App ein größeres Update, das nicht nur den Wechsel der Watchfaces verbessert, sondern eben auch Neuerungen für die Uhren mitbringt. Wer aus Versehen Benachrichtigungen wegwischt, kann die schnell dank neuer Taste wiederherstellen. Bei einem einfachen Tippen auf das Watchface zeigt euch die Uhr nun in einer Liste ganz oben die zuletzt genutzten Aktionen an.

Neue Modi gibt es auch, wie den Theater-Modus, der das Display und die Vibrationen der Uhr in dunklen Räumen deaktiviert. Der Sonnenlicht-Modus macht genau das Gegenteil und bringt die Helligkeit des Displays auf das Maximum. Und zu guter Letzt kann man nun von der Uhr direkt Benachrichtigungen diverser Apps blockieren und Statistiken zu Akku- und Speicherverbrauch einsehen.

Updates in den nächsten Tagen

Google selbst gibt an, dass die Updates erst ab der kommenden Woche verteilt werden. Ihr benötigt also noch ein wenig Geduld!

(via Google, droid-life)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt