Nicht selten habe ich hier schon erwähnt, dass ich auf Wörter wie Phablet oder Smartlet so gar nicht stehe, doch jetzt haut Samsung den Oberkracher raus. Unsere Kollegen von Sammobile haben heute gleich mehrere interessante News zu neuen Samsung-Geräten, unter anderem wird wohl bald ein Nachfolger des Outdoor-Smartphones Xcover erscheinen. Viel interessanter ist aber das geplante Galaxy Fonblet, ein Mix aus Phone und Tablet mit einem abartig schrecklichen Namen. Wie dem auch sei, das neue Gerät könnte mehr oder weniger die Galaxy Player ersetzen oder zumindest diese Serie erweitern. Eben wie das größte Exemplar der Galaxy Player wird auch das Galaxy Fonblet über ein 5,8 Zoll-Display verfügen, die Modell-Nummer GT-I9152 gibt zudem Aufschluss darüber, dass das Teil wohl mit einem Dual-SIM-Support ausgestattet ist. Großes Display, zwei SIM-Kartenslots und ein schrecklicher Name, das sind die bis dato bekannten Details. Und obwohl der besagte Galaxy Player nur in Korea verfügbar ist, so wird das Galaxy Fonblet auch seinen Weg nach Europa finden. (via)

Auf dem Bild ist der Galaxy Player 5.8 zu sehen

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.