GTalkShare für Android: Text und Links mit Google Talk teilen

gtalkshare

Wenn mich bei Google etwas stört, dann ist es das Durcheinander und die Unvollständigkeit der eigenen Messaging-Dienste. So gibt es Google Talk aber auch den Google+ Messenger, wobei Google Talk systemübergreifend funktioniert und auch von Drittanbieter-Anwendungen angezapft werden kann. Doch wiederum funktionieren hier nicht mal die einfachsten Dinge, denn einfach den Link zu einer interessanten App aus dem Google Play Store auf meinem Androiden an einen Kontakt weiterleiten geht nicht, denn die App steht schlicht und ergreifend in der Sharing-Funktion von Android nicht zur Auswahl. Das ändert sich mit der App GTalkShare, die genau das ermöglicht. Die App ist gut und funktioniert, doch leider bleiben natürlich weiterhin Dateien vom Teilen ausgeschlossen.

Man kann also lediglich Text weiterleiten, was aber ebenfalls schon ganz nützlich sein kann. Ihr müsst dafür lediglich GTalkShare installieren, danach öffnen und den Zugriff auf euer Google-Konto erlauben, damit eben das Teilen via Google Talk möglich ist. Ab sofort könnt ihr etwa aus dem Google Play Store den Link zu einer App auch via GTalkShare teilen, was hervorragend funktioniert. GTalkShare bekommt ihr kostenlos im Google Play Store, viel Spaß damit.

Bereits vor einigen Monaten hatte man ja bekannt gegeben, dass in diesem Jahr die Messaging-Dienste von Google ein fettes Upgrade bekommen, ich bin gespannt und war sehnsüchtig darauf.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phandroid)