In den nächsten Tagen sollen neue Tarife bei Vodafone fürs heimische Internet starten und das bedeutet das Ende für den CableMax-Tarif. Dieser bot 1.000 Mbit/s per Kabel für einen dauerhaften Preis von nur 39,99 Euro je Monat. Neukunden können das Angebot noch bis 14. November wahrnehmen.

Neuer Tarif ist trotzt Rabatt langfristig teurer

In den neuen Tarifen, die danach starten werden, gibt es selbstverständlich immer noch einen Tarif mit 1.000 Mbit/s Downstream. Heißt dann „GigaZuhause 1000 Kabel“ und klingt erst mal ganz ähnlich. Doch es gibt den Nachteil, dass die monatlichen Kosten nach dem ersten Halbjahr auf 59,99 Euro ansteigen.

Selbst 500 und 250 Mbit/s kosten in den neuen Tarifen mehr als der heutige CableMax-Tarif. Insofern ihr euch für diese Tarife interessiert, macht es jetzt also durchaus noch Sinn, sich den CableMax-Tarif zu bestellen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert