Amazon Fire Phone

Am gestrigen Abend hat Amazon das Fire Phone präsentiert, welches zwar mit Android ausgestattet ist, nur davon wiedermal wenig zeigt. Das soll aber nicht weiter schlimm sein, denn auch das Fire OS scheint recht attraktiv zu sein. Doch Amazon hat in das erste eigene Smartphone noch deutlich mehr interessante Funktionen integriert, wie wir gestern schon ausreichend berichteten. Jetzt habe ich für euch mal zwei gute Videos ausgesucht, in welchen man ein wenig mehr vom neuen Amazon-Smartphone sehen kann.

Das Highlight ist definitiv die dynamische Perspektive, welche über die Messung mittels vier verschiedener Kameras an der Frontseite realisiert wird. Mindestens zwei können dabei immer euren Kopf bzw. das Gesicht tracken. Auch Firefly ist nicht gerade uncool.

Leider kommt das Fire Phone zunächst aber nicht außerhalb der USA in den Handel und dort auch vorerst nur exklusiv mit dem Provider AT&T. Mit Sicherheit wird es aber nicht das letzte Smartphone des Online-Riesen sein.

[embedvideo id=“pgcvyS4uJ2E“ website=“youtube“] [embedvideo id=“cS1n74UZrKY“ website=“youtube“]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.