Offiziell war der mobile Ableger von Hearthstone lediglich für Tablets verfügbar, doch das haben die Entwickler mit dem neusten Update nun verändert. Ab sofort könnt ihr Hearthstone nun auch auf euren Android-Smartphones spielen, wie dem Changelog des neusten Updates entnommen werden kann. Die Entwickler haben dafür noch extra an der grafischen Oberfläche geschraubt, damit diese möglichst intuitiv und geeignet ist.

Es gibt zudem noch Neuerungen, die direkt das Spiel betreffen und bisherige Fehler beheben.

* Der Sieg über einen Schwarzfels-Boss gewährt nun immer die entsprechenden Karten
* „Als Zuschauer einladen“ funktioniert jetzt für beide Spieler einer Partie
* Über die Sammlungsvorschau angesehene Karten hängen nicht mehr fest
* Verschiedene Grafik-, Sound- und UI-Probleme wurden behoben

Wer Hearthstone noch nicht spielen konnte, weil er schlicht und ergreifend kein Tablet besitzt, sollte sich jetzt mal in den Google Play Store bewegen.

(via Polygon, Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.